Wer sind wir

Beitrittserklärung downloaden, ausfüllen, und einsenden!

Zum Holligenquartier gehören Kehrichtverbrennungsanlage und Güterbahnhof, Sozialwohnungen und Familiengärten, Spitäler und Fussballplätze sowie ein Schloss – doch es gibt nur wenige Einrichtungen für Kinder und Jugendliche. Mit über 7000 EinwohnerInnen gehört Holligen zu den bevölkerungsreichsten Quartieren der Stadt Bern. Hier leben Hunderte von Familien mit Kindern, die es in dieser Gegend oft nicht einfach haben.

"Im Zentrum steht das Kind" heisst es in den Statuten des Familienvereins, der 1991 gegründet wurde. Wir setzen uns dafür ein, dass die Interessen der Kinder in Holligen nicht zu kurz kommen. wir engagieren uns für ein lebendiges Quartier mit einer kinderfreundlichen Umgebung.

Wir arbeiten gemeinsam mit anderen Quartierorganisationen (z.B. dem Holligen-Fischermätteli-Leist und der Friedenskirchgemeinde), mit der Quartiermitwirkung QM3 und engagieren uns beim Aufbau einer offenen Kinder- und Jugendarbeit.

Wir wollen, dass Holligen, eines der kinderreichsten Quartiere der Stadt Bern, für Familien attraktiver wird und es auch bleibt. Wir setzen uns ein für mehr Kontakte der QuartierbewohnerInnen untereinander und für eine bessere Vernetzung der verschiedenen Organisationen.

Der Familienverein bietet eine breite Palette von Aktivitäten an:

  • Spielgruppe Bäremani 
  • Deutsch für Mutter und Kind
  • attraktives Jahresprogramm für Vereinsmitglieder
  • mit dem ganzen Quartier zusammen: Holligenfest

Comments are closed.